In fashion munich wieder auf der Praterinsel in Muenchen

München, den 16.2.2015

Am Samstag, den 14.Februar, öffnete die Fachmesse für Mode & Accessoires wieder ihre Tore auf der Praterinsel, um ihre neuesten Kollektionen nur dem Fachpublikum zu präsentieren.Bei den neuen Kollektionen von den altbewährten Modeschöpfern sind wieder raffinierte geschnittene alltags- aber doch edle Kleider, meistens in den Farben schwarz und grau zu sehen, mit denen sich die Einkäuferinnnen oder Einkäufer gerne anfreunden können, und bei dieser Gelegenheit natürlich auch die neuen Labels in Augenschein, sowie die neuen interessanten Accessoires zu nehmen, welche zukünftig meistens den Hals der Modeladys schmücken.

Die in fashion munich messe dauert noch bis 16.Februar.

Kulturhighlights.de   Kulturhighlights Muenchen Kulturhighlights München

Nacht der Gastronomen im P1 München

München, den 14.2.2015

Am Donnerstag, den 12.Februar, erlebten viele Nachtschwärmer der gesamten Gastronomie aus München und den Umland Oberbayern, in einem der angesagesten Clubs München, nämlich im P1, ihre eigene heiße Partynacht.Denn eingeladen dazu hatte die EVENT & KULTUR GmbH., welche sich auf Gastronomieveranstaltungen spezialisiert hat.So stark spezialisiert, mit dem Ergebnis, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer der Gastronomie gemeinsam fröhlich ihre Winterparty bei Electronicmusik des Disjockei vom P1 in den zwei Discoräumen des Nobellokal am Englischen Garten bis in den frühen Morgenstunden bei köstlichen Getränken, Wein und Bier feierten.

Kulturhighlights.de    Kulturhighlights Muenchen Kulturhighlights Muenchen

 

 

 

51.Nato-Sicherheitskonferenz ging im Bayerischen Hof München am Sonntag zu Ende.

München, den 9.2.2015

Am 8.Februar ging die Sicherheitskonferenz, welche 3 Tage im Hotel Bayerischen Hof in München mit strengsten Sicherheitsvorkehrungen stattfand, ohne Zwischenfälle zu Ende. Für die Sicherheit sorgten 3.600 bayerische Polizisten und noch rund 380 Personenschützer. Während der Konferenztage hinter verschlossenen Türen besprachen hohe Militärs, 20 Minister unter anderem US-Außenminister John Kerry, und bedeutende Wirtschaftskapitäne aus aller Welt über neue  Marketingstrategien, um den Frieden in der Welt sichere zu machen.Am 3.Tag kam Bundeskanzlerin Angela Merkel mit neuen Verhandlungsinformationen von ihren Besuch  aus Russland von Präsidenten Putin hinzu, um auch weitere neue Friedensgedanken in die Konferenzgespräche einfließen zu lassen.

Kulturhighlights.de   Kulturhighlights Muenchen  Kulturhighlights München

Grosser Andrang am letzten Tag der ISPO-Messe 2015

München, den 9.2..2015

Am Sonntag, den 8.Januar, herrschte nochmal großer Andrang der zigtausend Fachbesucher aus 100 Ländern.Insgesamt kamen während der Messetagen fast achtzigtausend Besucher.Wobei viele Fachbesucher gezielt die neuen 50 Auststeller besuchten, um auch dort neue Geschäftskontakte vor Ort zu nehmen. Einen Zuwachs hatte vor allem die Freizeitbranche in den Segmenten Outdoor und Health Fitness.Was nicht zu verwundern ist.Denn sportliche Gesundheitsvorsorge ist der beste Schutz gegen Krankheit.

Klaus Dittrich,Vorsitzender der Messe München GmbH., erklärte auf seiner Konferenz, “Gesundheit und Fitness sind ein bedeutender Wachstummarkt.Seit vorigem Jahr widmen wir diesem Trend ein ganze Halle um den wachsenden Gesundheitstrend Rechnung zu tragen.Damit eröffnen sich neue Potentioale für die Sportindustrie.Das äußert positive Feedback zeigt dass wir richtig liegen.

Großen Anklang fand auch das neu gestaltete ISPO BRANDNEW VILLAGE.Dort wurden die besten Newcomer Producte dem Fachpublikum präsentiert, die mit dem ISPO BRANDNEW AWARD ausgezeichnet wurden.

Kulturhighlights.de  Kulturhighlights Muenchen.de Kulturhighlights München.de

ISPO 2015 erweitert ihre Kommunikationspolitik

München, den 9.1.2015

Die ISPO 2015 erweitert ihre Kommunikationspolitik mit den Beginn eines Jobcenter.Die Jobcentervermittlungstafel wurde von den Fachbesuchern gerne aufgenommen.Auf dieser Tafel konnten sowohl Arbeitgeber ihre Stellenangebote, als auch Arbeitnehmer ihre Stellengesuche bekannt machen.Damit steht fest, dass die ISPO mehr als nur eine Messe für die Skindustrie ist, sondern wirklicher gewinnbringender Partner, nämlich Aussteller und Händler sogar hilft, bei Bedarf, neues geeignetes qualifiziertes Fachpersonal zu finden Dies ist eine erfreuliche Nachricht für alle Partner der ISPO.Weiterhin sorgt die Messe München GmbH. , deren ISPO-Manager auf ihrer Plattform über das ganze Jahr für zukünftige Marketinginformationen, die Hersteller, Händler und Endverbraucher aktiv in neue Entwicklungsprozesse einbinden.Durch den Austausch von Marketinginformationen werden die Kunden – und Endverbraucherwünsche immer mehr beachtet, und wenn sie realisierbar sind, an die ISPO – Partner zur weiteren Verarbeitung weitergegeben.Das Kundenbedürfnisse ernst berücksichtigt werden, beweist nun mal wieder die neuen Angebote auf der ISPO 2015.Denn nach drei schneefreien Jahren, wurde die ISPO diesmal bei Eiskälte – und Schnee zuf Freude der Auststeller und Händler eröffnet.So bietet zum Beispiel das Unternehmen ALPENHEAT aus Austria neue Produkte mit innovativen Lösungen für kalte Temperaturen dank beheizter Kleidung, (ärmellosen Jacken) Schuhheizungen, ja sogar beheizte Socken und beheizte Handschuhe an.Die neuen Artikel wären sicherlich von den 4.000 abgestellten Polizisten während der Sicherheitskonferenz 2015 im internationalen weltbekannten Bayerischen Hof  angekommen, ja, wenn die ISPO-Partner rechtzeitig ihre Angebote auch digital an das Innenministerium unterbreitet hätten.Nun die Zukunft wird es zeigen, welche Artikel nachgefragt werden.

Kulturhighlights.de  Kulturhighlights Muenchen.de Kulturhighlights Muenchen.de